Seminare · 29. Juli 2020
Zurzeit bereite ich mich auf das Seminar "Charakter" vor. Veranstalter ist die AThG in Österreich (mit dem Link bekommst du weitere Infos). Viele Menschen sehnen sich, jemand anders zu sein. Man vergleicht sich, man ist unzufrieden mit verschiedenen persönlichen Eigenschaften und kommt nicht daraus heraus. Als Pastor oder geistlicher Leiter sollten wir Vorbilder sein, aber ist das, was ich lebe wirklich vorbildlich? In dem Seminar sollen Anreize geschaffen werden zur Veränderung und Hoffnung...
Privates von Seckers · 29. Juli 2020
Stell dir vor, du gehst in ein Restaurant und bekommst dann irgendwann dein Essen. Allerdings steht noch jemand dabei - dein persönlicher Vorkauer. Er kaut für dich das Essen klein, damit du dich nicht anstrengen musst. So ähnlich verglich ein Pastor die Art und Weise, wie viele ihre "Stille Zeit" verbringen. Bei mir war sie letztlich relativ uninteressant, unspektakulär und einschläfernd. Der Pastor erklärte, wie er seit seiner Entscheidung für ein Leben mit Jesus seine "Power Hour"...
Privates von Seckers · 29. Juli 2020
Vor kurzem waren wir auf einem Seminar im "Key of David" in Österreich. Wir gingen hin, weil wir es gesponsert bekamen. Wirklich Hoffnung auf Veränderung war nicht in unserem Gepäck. Ein befreundetes Ehepaar arbeitet dort und sie versuchten uns viel Mut zu machen, dass wir uns vollständig auf das Seminar einlassen. Die Veränderung, die dieses Paar durchmachte, war für uns sichtbar und so schöpften wir Hoffnung. So manche Punkte haben sich bei uns in der Zwischenzeit wirklich verändert....
06. Mai 2020
Rick Joyner schrieb in seinem Buch u.a. auch über das Zeichen des Tieres, wie es in Offenbarung 13:16-18 bezeichnet wird. Seiner Auslegung zufolge geht das mit der Bindung an Finanzen einher. Deshalb mahnt er mit vielen anderen, dass wir keine Schulden machen und Gott geben, was Ihm gehört. Wir sollen uns abhängig machen von Ihm, der uns versorgen möchte. In letzter Zeit geht die Impfpflicht durch die Presse. Treibende Kraft soll Bill Gates sein, der nach "Verschwörungstheoretikern" mit...
05. Mai 2020
Als Christ und jemand der an übernatürliches Eingreifen Gottes glaubt, suchte ich, ob es von den "Propheten" der heutigen Zeit Hinweise auf die Pandemie gibt. Auch suchte ich, ob sie die Folgen erläuterten bzw. weitere Ereignisse anzeigen. Die Suche begann ich, nachdem ich von einem Rabbi Kaduri seine Prophezeiung las und andere Endzeit-Hinweise erhielt. Und ich begann zunächst in meinem überschaubaren Bücherregal. Ein Titel sprang mir förmlich in die Augen: "Eine prophetische Vision...
05. Mai 2020
Als die Corona-Pandemie ausbrach, erreichten uns viele Anrufe, Emails, WhatsApps und fragten uns, wie es uns geht. Zu diesem Zeitpunkt ging es uns soweit gut, die Finanzen waren nicht üppig, aber sie reichten. so manch einer erklärte, dass er gerne uns unterstützen wollte. Dafür VIELEN DANK!!! Wir können wirklich sagen, dass jeder der uns in irgendeiner Art und Weise unterstützt ein großer Segen und eine große Gebetserhörung ist.
05. Mai 2020
Gestern erhielt ich von meinem Freund, Pastor Samuel, eine WhatsApp-Nachricht. Als ich das las, wurde mir schlecht und Tränen stiegen mir in die Augen, im Hals bildete sich ein Klos … Das Video zeigte, wie sich eine ganze Familie erhängte. Er schrieb dazu, dass viele, vor allem arme Menschen in eine unerträgliche Situation kommen. Die Gründe sind Angst vor dem Virus, keine Arbeit, somit kein und das führt dazu, dass sie nichts mehr zu essen kaufen können. Die Menschen sind verängstigt...
08. April 2020
Ein prophetischer Eindruck, der dir helfen kann.
20. März 2020
Ein Ruck geht durch die Welt - auch durch die geistliche! Viele Falschmeldungen und Verschwörungstheorien werden überall gepostet. So mancher (selbsternannte) Endzeitprophet steht auf und verkündigt lauthals: "Das ist die Strafe Gottes für deinen Lebensstil!" Vielleicht entspricht dein und mein Lebensstil nicht ganz den Maßstäben Gottes. Aber ist dies dann eine Strafe Gottes? Jesus sagt: "Niemand ist gut, außer Gott!" (Mk 10:18; Lk 18:19) Von Gott kann und wird nichts Schlechtes oder...
Seminare · 20. März 2020
Aufgrund verschiedener Anfragen bin ich dran ein Webinar zum Thema "Evangelisation" zu entwerfen. Auch wenn es schon ein wenig her ist, habe ich eine Lizenz als Lehrer für Evangelisation erarbeitet. In den letzten Jahren habe ich immer wieder darin gearbeitet, aber eher nebenher. Falls du daran Interesse hast, freue ich mich, wenn du mich kontaktierst.

Mehr anzeigen