Folgen der Pandemie oder weitere Ereignisse?

Als Christ und jemand der an übernatürliches Eingreifen Gottes glaubt, suchte ich, ob es von den "Propheten" der heutigen Zeit Hinweise auf die Pandemie gibt. Auch suchte ich, ob sie die Folgen erläuterten bzw. weitere Ereignisse anzeigen. Die Suche begann ich, nachdem ich von einem Rabbi Kaduri seine Prophezeiung las und andere Endzeit-Hinweise erhielt. Und ich begann zunächst in meinem überschaubaren Bücherregal. 

Ein Titel sprang mir förmlich in die Augen: "Eine prophetische Vision für das 21. Jahrhundert. Navigationshilfen für die Zukunft." Das Buch schrieb Rick Joyner im Jahr 1999. Auf den Seiten 33-35 beschreibt er ein Szenario, als ob es für uns heute geschrieben wäre (auf den Seiten 36-39 legt er diese Vision aus). Weil ich nicht alles abschreiben möchte (Copy-Right!) empfehle ich, das Buch dir zu besorgen und selbst lesen.

In der "Auslegung" schrieb er u.a., dass es einen wirtschaftlichen Abschwung geben wird, wie wir ihn noch nie vorher gesehen haben. Wahrscheinlich denkst du: "Warum schreibt der nichts Neues? Das wissen wir schon lange!" Ja, die Belege liegen auf der Hand, die brauche ich hier nicht weiter erläutern und kommentieren. Die Lösung, die Rick Joyner in der Auslegung sieht, ist einfach: Nur die Personen, die in der Vision auf den Knieen sich vorsichtig bewegten, überlebten in Freiheit. Andere gingen in "Gefangenschaft" oder "Abhängigkeiten". Aber Jesus Christus hat uns zur Freiheit befreit! (Gal 5:1) Du sollst frei bleiben! Das gelingt aber nur, wenn du und ich, wenn wir uns Ihm unterordnen. Ich weiß, das hört sich nicht nach Freiheit an. Aber Er, Jesus, gibt die echte Freiheit, wenn wir an Ihm dran bleiben!